skip to Main Content

 

ERKLÄRUNG ZUR INFORMATIONSPFLICHT

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Web-Seite und über Ihr Interesse. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular (Kontaktformular, Download Anfrage, Newsletter-Formular, Terminanfrage) auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten bei uns gespeichert, solange dies für den Zweck einer Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen notwendig ist. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Cookies sind ein wesentlicher Bestandteil der Technologie des von Ihnen verwendeten Browsers und tragen zur Verbesserung Ihrer Benutzung von Websites bei. Viele Cookies sind für die korrekte Anzeige der Webseite notwendig und besitzen zudem ein Selbstlöschdatum, sie sind also nur für die Zeit des Aufenthalts (Sessioncookies) gespeichert.

Sie können einzelne oder alle Cookies blockieren. Dies kann jedoch dazu führen, dass bestimmte Funktionen auf Webseiten nicht mehr nutzbar sind. Wir nutzen Cookies dazu, unsere Webseiten nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen z. B. Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Nutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf die Server des Anbieters in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die vom Browser des Nutzers übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Der Service dient zur Analyse der Benutzung unserer Website durch die Besucher. Sie helfen uns dadurch unser Angebot noch benutzerfreundlicher zu gestalten und wir können u.a. erkennen, welche Seiten für den Benutzer wichtig sind und welche weniger wichtig. Hierzu werden von Google anhand von Page Views Userdaten erfasst, welche technische Eigenschaften und Aktivitäten der Besucher unserer Website betreffen. Diese Userdaten werden durch die Software ausgewertet um Reports zu erstellen, die unter anderem Aussagen zu Verweildauer, ungefährer geographischer Herkunft, Herkunft des Besuchertraffics, Ausstiegsseiten und Verwendungsabläufen beinhalten können.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen zwecks Personalisierung des Newsletters und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung (Double Opt-In-Verfahren).

Anmeldung und Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter oder Sie senden Ihre Stornierung an folgende E-Mail-Adresse: neumann[at]markeundmensch.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Buchung Workshop

Sie haben die Möglichkeit sich auf unserer Webseite für Workshops anzumelden. Um dies in Anspruch zu nehmen, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail Adresse, Vorname, Nachname, Rechnungsadresse. Zudem besteht die Möglichkeit, dass Sie weitere Daten wie z.B. Ihre Telefonnummer freiwillig angeben. Diese Daten werden von uns nur für die Abwicklung der Buchung und Rechnungslegung für die gewählte Veranstaltung verwendet.

Sobald Sie sich für eine Veranstaltung angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung (Double Opt-In-Verfahren).

Ihr Interesse zum Erhalt des Newsletters wird gesondert abgefragt. Die Verwendung Ihrer Daten für die Eintragung für den Newsletter (siehe unter Punkt Newsletter) erfolgt nur bei positiver Bestätigung der Abfrage.

Die Buchung von Workshops erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Die von Ihnen im Anmeldeformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach Durchführung des Workshops). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Downloads

Sie haben die Möglichkeit sich auf unserer Webseite kostenlos bereitgestellte Informationen (z.B. Checklisten) downzuloaden. Um dies in Anspruch zu nehmen, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail und Ihren Vornamen zwecks Personalisierung der Anfrage. Diese Daten werden von uns für die Zusendung der Informationen zum Download verwendet.

Sobald Sie die Anfrage bestätigt haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anfrage (Double Opt-In-Verfahren).

Ihr Interesse zum Erhalt des Newsletters wird gesondert abgefragt. Die Verwendung Ihrer Daten für die Eintragung für den Newsletter (siehe unter Punkt Newsletter) erfolgt nur bei positiver Bestätigung der Abfrage.

Wir verwenden zur Anfrage und dem Versand des Download-Links den Listenprovider MailChimp. einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Die von Ihnen im Anfrageformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. erfolgte Übermittlung des Download-Links). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Terminvereinbarung

Sie haben die Möglichkeit sich auf unserer Webseite für eine kostenlose Identity-Session anzumelden. Wir verwenden zur Anfrage und Auswahl eines Termins den Online-Kalender „Calendly“. „Calendly“ ist ein Angebot der Calendly, LLC, 3423 Piedmont Road NE, Atlanta, GA 30305-1754, United States.

Wenn Sie auf den Identity-Session-Button drücken, werden Sie automatisch mit unserem Terminaccount bei Calendly verbunden. Nach der Wahl Ihres Termins, der Bestätigung und der Eintragung Ihrer Kontaktdaten und Anliegen erhalten Sie von Calendly eine Email mit der Bestätigung Ihres Termins. Weitere Informationen zu Calendly und dem Datenschutz bei Calendly können Sie hier einsehen: https://calendly.com/pages/privacy

Ihre Angaben aus dem Calendly-Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. erfolgter Termin). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: siehe unter weiterführendem Link >>  Impressum

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Informationen finden Sie unter https://www.dsb.gv.at/

Back To Top
×Close search
Suche